Jugendmagazin YAEZ interviewt Poetry-Slammerin Julia Engelmann: Baby, ich mach jetzt Musik!

Deutschlands bekannteste Poetry-Slammerin Julia Engelmann hat mit „Poesiealbum“ ihre erste Musik-CD veröffentlicht. Dem Jugendmagazin YAEZ hat sie verraten, was sie ihren Freundinnen früher ins Poesielbum geschrieben hat.

Die Möglichkeit, Gedichte vor Publikum vorzutragen, hat Julia Engelmann zufällig entdeckt: „Ich hatte schon vorher das Gefühl, dass ich gern schreiben möchte und wusste nicht so recht was. Ich mochte schon immer Gedichte, aber es fragt einen ja keiner, ob man Dichter werden möchte. Durch Poetry-Slam bin ich dann eher zufällig darauf gekommen und wusste sofort, dass ich das auch machen möchte!“

Klar, dass Julia früher selbst ein Poesiealbum besaß und auch öfters die ihrer Freundinnen weiter gereicht bekam. Ihre Standardantworten waren:

  • Lieblingssportler: Mein Papa
  • Lieblingslied: „I feel lonely“ von Sasha
  • Was ich werden möchte: Glücklich
  • Was ich an der Schule doof finde: Die Jungs

Inzwischen ist die 25-Jährige ein alter Hase auf der Bühne – Lampenfieber hat sie trotzdem noch. Was dagegen hilft? „Vorbereitung finde ich ganz wichtig. An meinen Gedichten schreibe ich sehr lange und irgendwann kommen sie mir einfach bekannt vor. Das bedeutet, wenn ich sie vortrage, spreche ich sie nicht zum ersten Mal. Das gibt mir Sicherheit.“

Julia Engelmann – © 2017 Ben Wolf

 


Das komplette Interview erscheint am 13. November 2017 in der neuen Ausgabe der YAEZ. Das Jugendmagazin erscheint bundesweit in einer Auflage von 306.960 Exemplaren (IVW Q3/2017) an rund 3.578 Schulen. Schule, Leben, Zukunft: Das Jugendmagazin YAEZ berichtet, was Jugendliche in der Schule beschäftigt, zeigt Lebenswelten und Zukunftsperspektiven auf. Die Zeitung richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 20 Jahren an weiterführenden Schulen in Deutschland und liegt kostenlos an Gymnasien, Real- und Gesamtschulen aus. Die Jugendmagazin YAEZ erscheint im YAEZ Verlag mit Sitz in Stuttgart und Berlin.


Ansprechpartnerin:

Ineke Haug
Chefredakteurin
+49 711 997983-04
ineke.haug@yaez.com