Business school students in marketing class with teacher

Finanzielle Allgemeinbildung im Unterricht

Deutsche Bank AG
So geht Geld
Taschengeld von den Eltern oder der Snack beim Bäcker – Geld ist ein fester Bestandteil des Alltagslebens von Jugendlichen. Trotzdem denken viele beim Wort „Finanzen“ erst einmal nur an graue Zahlen. Dabei gibt es rund um Geld + Co. viele spannende Themen, dass sich ein genauerer Blick lohnt.

Was kann ich mir eigentlich leisten, was nicht? Wie vermeide ich die Schuldenfalle? Und wie lerne ich den richtigen Umgang mit Geld? Die Bildungsinitiative „So geht Geld“ greift diese und weitere Fragen auf und bringen Themen zur finanziellen Allgemeinbildung direkt in den Unterricht.

So geht Geld 

Bei So geht Geld kommen Finanzexpertinnen und -experten in den Unterricht und vermitteln fachlich fundiert und alltagsbezogen ihr Wissen rund um Wirtschafts- und Finanzthemen. Dafür werden zehn Unterrichtseinheiten zu unterschiedlichen Themenfeldern zur Verfügung gestellt. Zu jedem dieser Themen wurden mit den eduStories interaktive Lernmodule entwickelt, mit denen Schülerinnen und Schüler zusätzlich ihr Finanzwissen vertiefen können.

FinanzTuber – der Videowettbewerb zu So geht Geld

Beim dazugehörigen Wettbewerb FinanzTuber setzen sich Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen kreativ mit den Themen Geld und Finanzen auseinander und erstellen Videos für Gleichaltrige. Werden die kurzen Clips für den Wettbewerb eingereicht, winken spannende Einblicke in die Welt von YouTube-Creators sowie Geldpreise für die Klassenkasse.

Processed with MOLDIVProcessed with MOLDIV