Video
Interview: Wie entsteht ein Erklärvideo bei YAEZ?
Für "Stuttgart Financial" hat unser Grafik-Team ein Erklärvideo erstellt. Im Interview erklärt Art Director Melina Diener, wie Erklärvideos bei YAEZ entstehen.
Mehr erfahren >
Unsere Kinderreporterin Emma berichtet für Genius Spannendes über die Brennstoffzelle
Unsere Kinderreporter Emma (12) und Nick (11) berichten im Einsatz für die Bildungsinitiative Genius der Daimler AG, anschaulich über die technischen Innovationen des Automobilherstellers. Bei ihrem letzten Abstecher erfuhr Emma einiges über die Brennstoffzelle.
Mehr erfahren >
YAEZ erklärt für das Planspiel Börse knifflige Finanz-Begriffe auf YouTube
Was heißt das "Stop Order" oder "Limit Order"? Damit Schüler nicht nur Bahnhof, sondern Börse verstehen, erklären wir anhand von YouTube-Clips die wichtigsten Begriffe für das Planspiel Börse!
Mehr erfahren >
Kampagnenbetreuung, Online-Präsenz und Videos: „Mach den Impfcheck"
Seit 2007 betreut YAEZ die baden-württembergische Gesundheitsinitiative »Mach den Impfcheck«. Mit Online-Präsenz, Kampagne, Videos und Instagram möchte die Initiative Jugendliche über die Relevanz von Impfungen aufklären und sie für das Impfen sensibilisieren.
Mehr erfahren >
„Mach den Impfcheck“ geht auf Sendung!
Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg und die AOK Baden-Württemberg möchten mit ihrer Initiative „Mach den Impfcheck" junge Zielgruppen für ein gesundheitsbewusstes Leben begeistern. YAEZ hat für die Kampagne vier spannende Videos gedreht.
Mehr erfahren >
"Fly sein": Das Jugendwort des Jahres wurde gewählt
Kreativität, Originalität, Verbreitung und gesellschaftliche Relevanz – das sind die Kriterien, die auch dieses Jahr bei der Wahl zum Jugendwort wieder ausschlaggebend waren. Dieses Mal hat sich „fly sein“ als Gewinner durchgesetzt.
Mehr erfahren >
YAEZ am Set für Daimler-Nachwuchsinitiative Genius
Die Daimler AG weckt mit ihrer Bildungsinitiative Genius Neugier auf Tüfteln und Technik. YAEZ produziert für Genius spannende Videos mit den beiden Genius-Kinderreportern Emma und Nick. Sie dürfen hinter die Kulisse des Stuttgarter Autobauers schauen.
Mehr erfahren >
YAEZ setzt erste Snapchat-Projekte für Kunden um
YAEZ setzt erste eigene Snapchat-Projekte um. Unter den Kunden: die Telefónica Jugendinitiative “Think Big” und das Jugendangebot “Denkraum Jugend denkt vor”.
Mehr erfahren >
Schulworkshops und Messeauftritte: Bayer Ausbildungsmarketing
Wir halten für das Ausbildungsmarketing von Bayer Vorträge an Schulen in NRW oder bei Bayer vor Ort (z.B. im BayKomm in Leverkusen) zum Thema Berufsorientierung. In den 60-minütigen Vorträgen informieren wir über Bayer als Unternehmen bzw. Arbeitgeber und Möglichkeiten des Berufseinstiegs bei Bayer.
Mehr erfahren >
Kurz & knackig: Megatrend Ultrakurzvideos
Es gibt einen neuen Trend in den sozialen Netzwerken: Ultrakurzvideos. Die bis zu 15-sekündigen, animierten Spots, teilweise in Endlosschleife, sollen unterhalten: durch originelle Ideen und witzige Bilder.
Mehr erfahren >
Talking Heads: 40 Clips für 40 Jahre Duales Studium
Zum Jubiläum "40 Jahre Duales Studium" haben wir gemeinsam mit der DHBW 40 Clips produziert, die wöchentlich auf Facebook gepostet wurden. Das Ziel der Clips: hinter die Kulissen der DHBW schauen.
Mehr erfahren >
Bundesweite Schultour: Jugendprogramm Think Big 2015
Für Think Big, das Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit O2, wurde im Sommer 2015 eine Schultour umgesetzt. In drei verschiendenen Workshops hat das Team vor allem ein Ziel verfolgt: Jugendliche für die Möglichkeiten der digitalen Welt zu begeistern.
Mehr erfahren >
Preisverleihung: Schülergruppe beim Impfcheck-Videowettbewerb geehrt
Bio-Unterricht mal anders: Die AOK Baden-Württemberg, das Sozialministerium Baden-Württemberg und YAEZ küren den Gewinner des Videowettbewerbs von „Mach den Impfcheck“.
Mehr erfahren >
Erklärvideos: Planspiel Börse (mehrsprachig)
Für das europaweite Börsenlernspiel "Planspiel Börse" haben wir ein Erklärvideo in Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch erstellt.
Mehr erfahren >