Digitale Bildung
JIM Jugendstudie 2017 - Learnings für das Employer Branding
Wie erreichen wir die jugendliche Zielgruppe? Die Studienreihe JIM (Jugend, Information und (Multi-)Media verrät es uns! Wir haben eine Übersicht über die wichtigsten Ergebnisse zusammengestellt.
Mehr erfahren >
JIM Jugendstudie 2017 - WhatsApp beliebteste App
Die Studienreihe JIM (Jugend, Information und (Multi-)Media untersucht jährlich das Medienverhalten von 1.200 Jugendlichen. Wir erklären, welche Apps die zwölf- bis 19-Jährigen nutzen und wie sich diese Insights nutzen lassen.
Mehr erfahren >
Event FAKE/OFF-Camp: Die Baden-Württemberg Stiftung schult 250 Jungwähler in Sachen Fake News
250 Jungwähler konnten beim FAKE/OFF-Camp pünktlich zur Bundestagswahl lernen, wie sie sich gegen Lügen und Manipulation in sozialen Netzwerken zur Wehr setzen können.
Mehr erfahren >
Unterrichtsmaterial: Starter-Kit Verbraucherschule
Das Starter-Kit Verbraucherschule thematisiert relevante Themenbereiche unseres Alltags wie z.B. Nachhaltiger Konsum & Globalisierung oder Ernährung & Gesundheit. Lehrer erhalten erprobte Projekt- und Unterrichtsvorschläge.
Mehr erfahren >
Europe CodeWeek 2017: Jugendprogramm Think Big begeistert Schüler für Nullen und Einsen
Vom 7.-22. Oktober spricht ganz Europa Programmiersprache - denn die nunmehr fünfte Europe Code Week steht vor der Tür! Auch das Jugendprogramm Think Big veranstaltet am 13. Oktober in Weil im Schönbuch Schulworkshops um Programmiersprache zu lernen.
Mehr erfahren >
Wie Kinder lesen: Magazine sind beliebter als YouTube - Ergebnisse der Kinder-Medien-Studie
Wie digital sind die Digital Natives? Dieser Frage ging die erste, repräsentative Kinder-Medien-Studie nach. Es zeigt sich: Nach wie vor begeistern sich Kinder für Print und sie erleben die Welt auch gerne bewusst offline.
Mehr erfahren >
Bundesweite Schultour: Jugendprogramm Think Big 2017
Sieben Wochen, 34 Schulen, 189 Workshops. Das war die Think Big Tour 2017. Unsere Workshopleiter haben mit dem Motto „act:together_Zusammenhalt in Vielfalt“ über 4.500 Schüler für Toleranz, Vielfalt und Engagement begeistert.
Mehr erfahren >
Think Big Tour 2017: Über 4.500 Schüler für Toleranz, Vielfalt und Engagement begeistert
Fünf junge Workshop-Leiter waren sieben Wochen lang bundesweit für das Jugendprogramm Think Big unterwegs: In 189 Workshops wurden Jugendliche ermuntert, sich für eine offene Gesellschaft stark zu machen.
Mehr erfahren >
Schüler lernen, wie man Roboter nach der eigenen Nase tanzen lässt
Für das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) erstellt unser Team Bildungskommunikation fünf Unterrichtseinheiten. Diese drehen sich rund um MINT-Themen wie Programmierung, Energietechnik und Mobilität.
Mehr erfahren >
Safer Internet Day: Schüler-Workshops zu Datenschutz
Im Rahmen von „Think Big" zeigen wir Jugendlichen an dem internationalen Aktionstag „Safer Internet Day”, worauf beim Umgang mit Apps wie Snapchat zu achten ist.
Mehr erfahren >
Spielerisch Programmieren lernen: Das Jugendprogramm Think Big bei der EU CodeWeek 2016
Im Rahmen der diesjährigen EU CodeWeek nahmen vom 17. bis zum 20. Oktober Schulklassen aus Augsburg, Bremen und Stuttgart am Think Big Coding Lab teil.
Mehr erfahren >
Think Big Tour 2016 - Inspiration rund um das Internet der Dinge
Zehn Wochen, zehn Städte, 339 Workshops. Das war die Think Big Tour 2016. Rund 8.000 Jugendliche haben wir in Workshops für das Internet der Dinge fit gemacht.
Mehr erfahren >
Bundesweite Schultour: Jugendprogramm Think Big 2016
Auch im Sommer 2016 haben wir für Think Big, das Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit o2, eine Schultour umgesetzt.
Mehr erfahren >
YAEZ setzt erste Snapchat-Projekte für Kunden um
YAEZ setzt erste eigene Snapchat-Projekte um. Unter den Kunden: die Telefónica Jugendinitiative “Think Big” und das Jugendangebot “Denkraum Jugend denkt vor”.
Mehr erfahren >