Nadine Feber

Virtuelles Jahrestreffen: Drei Online-Events mit Stipendiatinnen und Stipendiaten aus aller Welt

Statt eines großen Jahrestreffens konnten die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs dieses Jahr an gleich drei ganz unterschiedlichen Online-Events teilnehmen. Reger Austausch und Diskussionen zu aktuellen Themen, weihnachtliche Stimmung und Plätzchen backen – es war für jeden etwas dabei.

Den Start in die Eventreihe macht das Workshop-Format “meet & discuss”, bei dem fünf verschiedene Workshops und Diskussionsrunden angeboten wurden. Die vielfältige Themenauswahl reichte von Nachhaltigkeit, über Politik, Sport und Wirtschaft bis hin zu Karrierecoaching und Storytelling. Im Anschluss an die Workshops konnten sich alle Teilnehmenden im virtuellen Networking Raum untereinander und mit den Workshopleiterinnen und Workshopleitern austauschen.

Nicht fehlen durfte natürlich die “Virtual Christmas Party” mit Moderatorin Kimsy von Reischach. In der Baden-Württemberg Stiftung wurde ein weihnachtlich gestaltetes Studio aufgebaut, aus dem die Veranstaltung live gestreamt wurde. Neben aktuellen Themen, wie einem Corona-Filmprojekt der Filmakademie Ludwigsburg, wurden auch wertvolle Tipps zum Thema “How to: Reisen, leben, studieren und arbeiten im Ausland” ausgetauscht. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten konnten sich bei weihnachtlichen Quizfragen, Austauschformaten mit den Gästen und beim Networking in Kleingruppen aktiv einbringen. Nach der Verabschiedung aus dem Jahrestreffen-Studio beteiligten sich die Teilnehmenden erneut am virtuellen Austausch im offenen Networking Raum.

Zum Abschluss der Eventreihe wurde es noch einmal richtig weihnachtlich im „YAEZ-Backstudio“. Bei einem Zoom-Livemeeting wurden gemeinsam duftende Leckereien aus unterschiedlichsten Ländern gebacken. Selbst Teilnehmende ohne Backofen kamen auf ihre Kosten und konnten zwei Rezepte, indisches Laddu und australische Rocky Roads, mit den anderen Bäckerinnen und Bäckern zubereiten.

Das Baden-Württemberg-STIPENDIUM ermöglicht qualifizierten jungen Menschen den Aufenthalt im Ausland. Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer aus Baden-Württemberg kommt im Gegenzug eine Stipendiatin oder ein Stipendiat aus dem Ausland in den deutschen Südwesten. Im Fokus des Stipendiums steht vor allem der gegenseitige Austausch. YAEZ organisiert zweimal im Jahr einen Austausch (vor Ort bzw. virtuell) für aktuelle und ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten.