RAG Foto Header

Schülerideen für die Stadtenwicklung

Kunde RAG-Stiftung
Projekt Schülerwettbewerb Förderturm der Ideen
Was würden Jugendliche in ihrer Umgebung, ihrem Stadtviertel oder Dorf verbessern, wenn sie die Möglichkeit dazu hätten? Wie würden sie ihren Lebensmittelpunkt attraktiver gestalten, wie eine lebendige Nachbarschaft schaffen? Beim “Förderturm der Ideen” blieben das keine theoretischen Überlegungen, denn der Clou des Schülerwettbewerb war die tatsächliche Umsetzung von insgesamt 16 Siegerideen im Wert von je bis zu 50.000 Euro.

Hintergrund war die Schließung der letzten deutschen Steinkohlenbergwerke im Jahr 2018.
Im Rahmen der Initiative Glückauf Zukunft!, mit der die RAG-Stiftung die Leistungen des Bergbaus würdigte und Impulse für die Zeit danach gab, entstand dieser Wettbewerb, der aufgrund der großen Resonanz im Folgejahr wiederholt wurde.
Für den “Förderturm der Ideen”, für den Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, und Ulrich Commerçon, saarländischer Minister für Bildung und Kultur, die Schirmherrschaft übernommen haben, haben wir die Konzeption ausgearbeitet, Kommunikations- und Begleitmaterialien (darunter umfangreiche Unterrichtsmaterialien) erstellt, die Social-Media-Kanäle Instagram und Facebook betreut und das Teilnehmermanagement übernommen.

RAG Magazin MockupRAG Desktop Mockup