Impfcheck Mockup

Impf-Kampagne für Jugendliche

Kunde Sozialministerium und AOK Baden-Württemberg
Projekt Mach den Impfcheck
Impfungen gehören zu den wirksamsten präventiven Maß­nah­men der Medizin. Trotzdem gibt es noch immer Impflücken in der Bevölkerung. Die Krankheiten, die durch Impfungen bekämpft werden, sind nicht mehr sichtbar. Eine gewisse Sorglosigkeit ist die Folge. Die Initiative „Mach den Impfcheck“ will das Bewusstsein für die Bedeutung von Impfungen bei Jugendlichen schärfen.

Auf der Website der Initiative findet sich der kostenlose digitale Impfcheck. Der Impfcheck umfasst 11 Fragen und ist mit einem Blick ins eigene Impfbuch leicht zu beantworten. Der Nutzende erhält wichtige Hinweise zum eigenen Impfstatus und die Empfehlung, mit Ärztin oder Arzt zu sprechen. Auch über die Social Media Kanäle werden die Jugendlichen erreicht und informiert.
Bei YouTube finden sich Erklärvideos, die unter anderem im Biologie-Unterricht genutzt werden.

Neben Postkarten, Plakaten und Flyern im Wartezimmer oder bei Gesundheitsämtern werden die Jugendlichen auf Dialogveranstaltungen aufgeklärt. Bei der Event-Reihe werden die jungen Menschen auf Augenhöhe informiert.
Mit dabei: der baden-württembergische Gesundheitsminister Manfred Lucha. Auch Sciene-Slammer standen hier schon auf der Bühne und brachten wissenschaftliche Themen anschaulich näher.

Impfcheck Mockup SliderImpfcheck Mockup SliderImpfcheck SliderImpfcheck Mockup Slider