Aus Beton wird Kunst

InformationsZentrum Beton GmbH
Schülerwettbewerb Beton-Art-Award
Beton kann mehr sein als nur ein Werkstoff für Gebäude oder Brücken. Das beweisen die jungen Teilnehmenden des Beton-Art-Award, die Beton in Kunst verwandeln. Die Arbeit bringt den Jugendlichen die Eigenschaften des Werkstoffs näher und sie können in den entstandenen Kunstwerken ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

Fundamente, hohe Gebäude oder stabile Brücken. Wer denkt bei Beton nicht auch sofort an diese Begriffe. Doch es geht auch anders! Beim Beton-Art-Award verwandeln Jugendliche mit viel Kreativität und etwas Geschick Beton in tolle Kunstwerke. Das Besondere: Ein Beton-Set mit 10 Kilogramm Trockenbeton sowie dem eigens für den Wettbewerb erstellten Unterrichtsmaterial erhalten die Lehrkräfte nach der Anmeldung. Damit ist ein eigenes Betonkunstwerk zum Greifen nahe. Das Unterrichtsheft bietet Fakten und Daten über den Baustoff und beinhaltet darüber hinaus viele Tipps und eine genaue Anleitung zum Arbeiten mit Beton. In unserem Blog und auf der Website gibt es zudem regelmäßig weitere Informationen zu dem Werkstoff und über den Wettbewerb.

Der Beton-Art-Award ermutigt Jugendliche dazu, sich mit Beton auseinanderzusetzen, dessen Eigenschaften kennenzulernen und damit zu experimentieren. So entstehen ganz individuelle Betonkunstwerke, die die Interessen und die Persönlichkeit der Jugendlichen widerspiegeln. Tolle Geldpreise und eine Siegerehrung an der eigenen Schule erwarten die Gewinner.