Bundesweite Schultour: Jugendprogramm Think Big 2015

Kunde: Telefónica/O2

Projekt: Jugendprogramm Think Big

Zeitraum: Juni/Juli 2015

Maßnahmen: Konzeption, Workshops, Stand auf dem Schulhof, Tour-Materialien, Recruiting und Schulung der Teamer, Durchführung, Kommunikation (Social Media, Videoproduktion)

Für Think Big, das Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit O2, wurde im Sommer 2015 eine Schultour umgesetzt. Sieben Wochen lang ist ein junges Team mit zwei gebrandeten Vans und jeder Menge digitaler Technik im Gepäck quer durch Deutschland gefahren. An 35 Schulen und ausgewählten Veranstaltungen in den Großräumen München, Düsseldorf, Köln, Berlin, Rostock und Stuttgart hat die Think Big Tour Halt gemacht. In drei verschiendenen Workshops hat das Team vor allem ein Ziel verfolgt: Jugendliche für die Möglichkeiten der digitalen Welt zu begeistern. Im Workshop „Deine App“ entwickelten Schüler mit dem Mozilla Appmaker eine eigene App, bei „Dein Sound“ tüftelten sie an Soundprojekten und im Workshop „Deine Idee“ ging es um die Frage: „Wie können wir das Internet nutzen, um das Leben vieler Menschen positiv zu verändern?“ Zusätzlich zu den Workshops war auf dem Schulhof der Think Big Stand aufgebaut, an dem die Schüler Ideen zum Ideenwettbewerb “Mission 3.000” einreichen konnten.

YAEZ verantwortet als Kooperationsartner das Einstiegslevel Think Big Lab, bei denen Jugendliche in Workshops an Schulen und in Jugendeinrichtungen inspiriert und in der Ideenentwicklung unterstützt werden.

Weiterführende Links: