Think Big auf Tour – Snapchat im Gepäck

Zusammen mit der Think Big Tour ist auch der dazugehöriger Snapchat-Kanal gestartet: Unter dem Nutzernamen o2ThinkBig geben die Teamer einen unmittelbaren Einblick in die Tour.

Snapcode_Think Big

Nach dem erfolgreichen Start der Think Big Tour im vergangenen Jahr geht das Telefónica Jugendprogramm Think Big auch 2016 wieder auf Reisen. Zehn Wochen. Zehn Städte. Zwei Vans. Im Gepäck: Jede Menge innovative digitale Technik und Know-how zum Thema „Internet der Dinge“. Die Tour ist nun in Berlin gestartet und fährt bis zu den Sommerferien jeden Tag verschiedene Schulen und Events an. Von Berlin bis München möchte die Crew mit jeder Menge digitaler Technik im Gepäck möglichst viele Jugendliche auf Think Big aufmerksam machen. In Workshops können sie die digitale Welt mitgestalten. 

Ganz neu ist auch der von YAEZ betreute Snapchat-Account “o2ThinkBig”. Dort snappen die Teamer live von der Tour und geben so unmittelbare Einblicke. Zielgruppe sind vor allem die Workshop-Teilnehmer, die so an das Jugendprogramm Think Big herangeführt werden und für die weiteren Angebote der Initiative gewonnen werden sollen.

Links:

 

Think Big ist ein Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit o2. Über Workshops, Coaching und finanzielle Projektunterstützung inspiriert und unterstützt Think Big bundesweit 14- bis 25-Jährige dabei, sich in der digitalen Welt zurechtzufinden und ihre technologischen Fähigkeiten auszubauen. Sie lernen, wie sie Ideen und Unternehmergeist entwickeln und eigene soziale Projekte starten, um damit in der Gesellschaft etwas zu verändern.

YAEZ unterstützt Think Big mit Workshops und der Think Big Tour und bringt so die Think Big Inhalte direkt an die Schulen. Neben der Tour führt YAEZ für Think Big laufend Workshops wie das Ideen Lab und verschiedene Digital Labs durch.

Ansprechpartnerin:

Lara

Lara Mössinger
Projektleitung
+49 711 997983-20
lara.mössinger@yaez.com