Kampagnenbetreuung, Online-Präsenz und Videos: „Mach den Impfcheck“

Kunde: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg, AOK Baden-Württemberg

Projekt: Präventionskampagne „Mach den Impfcheck“

Projektzeitraum: Betreuung seit 2007, kompletter Relaunch 2016

Maßnahmen: Konzeption, Produktion, Redaktion: Flyer, Plakat, Website, Schulansprache, Pressearbeit, Facebook, Instagram, Youtube, Wettbewerbsbüro, Messe, Siegerehrung, Unterrichtsmaterial

Seit 2007 betreut YAEZ die baden-württembergische Gesundheitsinitiative „Mach den Impfcheck“. Die Initiative möchte Jugendliche über die Relevanz von Impfungen aufklären und sie für das Thema Impfen sensibilisieren. Da die Initiative sich nun mehr seit 10 Jahren an Jugendliche in Baden-Württemberg richtet, passt sie sich flexibel an das Kommunikationsverhalten der jungen Zielgruppe an. Bis 2016 fand jährlich ein Schülerwettbewerb statt. Die besten Video-Teams konnten tolle Erlebnisausflüge gewinnen. Zahlreiche Schüler setzten sich intensiv mit dem Thema Impfen auseinander und begeisterten mit ihren Videos.

20161005_YAEZ_Impfcheck_0814
20161005_YAEZ_Impfcheck_0253
20161024_YAEZ_Impfcheck_0678
20161024_YAEZ_Impfcheck_0788
20161025_YAEZ_Impfcheck_0502

2016 erfolgte ein kompletter Relaunch der Webseite, um sich den Ansprüchen der jungen Generation sowohl technisch als auch inhaltlich zu stellen. Des Weiteren erhielt die Initiative einen Instagram-Kanal um Jugendliche über Gesundheitsthemen zu informieren. Auch offline macht die Initiative mit über 112.000 Flyern und Postern auf das Thema Impfen aufmerksam. Diese finden sich an Schulen, der AOK und in Arztpraxen in ganz Baden-Württemberg. Spielerisch und informativ klären außerdem junge, sympathische Darsteller in Erklärvideos über das Impfen auf. Teil der Initiative ist außerdem der Lehrerkoffer Impfen. Er bietet umfangreiches Unterrichtmaterial für Lehrer.

YAEZ ist für die Konzeption und Umsetzung aller Kommunikationsmaßnahmen verantwortlich.

Weiterführende Links: