„Hier bleib ich!“ – Ausbildungskampagne von EDEKA Südwest gestartet

Für EDEKA Südwest hat YAEZ die Ausbildungskampagne „Hier bleib ich! Und mach was aus mir.“ erstellt. Die Kampagne umfasst ein breites Spektrum an Maßnahmen, von Social Media über Kino-Spots bis hin zu Schul-Workshops.

Die Kampagne „Hier bleib ich!“ holt die Jugendlichen ab, wo sie stehen: Denn viele suchen nach langfristigen Perspektiven in ihrer Heimatregion. Genau da setzt das Personalmarketing von EDEKA Südwest an, denn im Markt vor Ort kann Karriere gemacht werden. Die Kampagne richtet sich dabei ganz nach den Bedürfnissen und Mediengewohnheiten von Jugendlichen – und nutzt Social Media-Kanäle wie Snapchat, Instagram und WhatsApp.

Zur Kampagne zählen Print- und Außenwerbematerialien (u.a. Großflächenplakate, Aufsteller und eine Broschüre mit Rezepten), Video-Spots (für Kino und YouTube), Radio-Spots, Social-Media-Kanäle, Schulvorträge sowie eine Karriere-Website. Dazu gehört zum Beispiel ein Blog, in dem alles rund um die Ausbildung thematisiert wird.

Über die Konzeption und Umsetzung der Kampagne hinaus, übernimmt YAEZ die redaktionelle Betreuung der Social Media-Kanäle Instagram, Whats-App und Snapchat. YAEZ recherchiert und entwickelt neue geeignete Themen, erstellt Postings in enger Abstimmung mit den für die Kampagne rekrutierten Azubi-Botschaftern und betreut einen Whats-App Antwort-Service.

Instagram-Channel und Azubi-Botschafter als Microinfluencer:

Unter dem Namen edekaausbildung werden seit Anfang Mai regelmäßig Azubis aus unterschiedlichsten Fachbereichen vorgestellt. Klickt man auf die einzelnen Beiträge der „Microinfluencer“, erfährt man gleichzeitig, wie der Auszubildende seine Freizeit gestaltet. Die EDEKA Azubi-Botschafter wurden eigens gecastet und mit einem Social Media-Seminar inklusive Foto-Workshop geschult. Mit neuen Smartphones ausgestattet, können diese nun als authentische Testimonials vom EDEKA-Alltag berichten. Wer nebenbei selbst Content erstellen möchte, kann diesen mit den Hashtags #hierbleibich #undmachwasausmir kenntlich machen.

Touchpoints durch die EDEKA-Schul-Tour:

Wo trifft man Schüler am besten? Natürlich auf dem Schulhof! YAEZ hat mit seinem Live-Team genau diesen Touchpoint zu seinem Steckenpferd gemacht und unterstützt die Edeka Schultour mit Workshops. Diese eigens geschulten Teamer leiten Schul-Workshops zur Berufsorientierung und erklären Wissenswertes zum Einstieg bei Edeka. Edeka bietet mit dem Frischemobil-Ausbildungsbus, Print-Materialiens sowie einer Foto-Box den Jugendlichen eine Ausbildungs-Perspektive, spannende Erlebnisse und Mehrwert.

Ausbildungsfragen über WhatsApp beantworten:

Da gerade der Messengerdienst WhatsApp zu einem der beliebtesten Kanäle unter Jugendlichen gehört, lohnt sich dieser zusätzliche Service im Ausbildungsmarketing. Auch wenn die Fragen erst um 22 Uhr abgeschickt werden, bekommen die interessierten Jugendlichen unter 0157 / 92 357 858 schnelle Hilfestellung. Auch der beliebte Foto-Messenger Snapchat, wird mit Content versorgt. So erscheinen sogenannte „Stories“, rund um die Ausbildung bei EDEKA Südwest.

Unsere Clips: Grillmeister/-innen gesucht

Unsere Clips: Werde zum Thekenchef!

Unsere Clips: Im Auftrag der Frische!

YAEZ ist eine spezialisierte Agentur für junge Zielgruppen mit den Schwerpunkten Corporate Publishing, Bildungskommunikation und Personalmarketing. Die YAEZ Verlag GmbH ist eine inhabergeführte Agentur mit Sitz in Stuttgart und einem Büro in Berlin.

LINKS:

Ansprechpartnerin: 

Lara Mössinger
Ltg. Live-Kommunikation
+49 711 997983-20
lara.moessinger​@yaez.com