„Fly sein“: Das Jugendwort des Jahres wurde gewählt

Kreativität, Originalität, Verbreitung und gesellschaftliche Relevanz – das sind die Kriterien, die auch dieses Jahr bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres wieder die ausschlaggebenden Kriterien waren. Nachdem in den Vorjahren „Smombie“ und „Läuft bei dir“ das Rennen gemacht haben, hat sich dieses Jahr „fly sein“ als Gewinner durchgesetzt. Der Begriff stammt aus der Hip-Hop-Kultur und bedeutet abgehen, cool sein oder gut drauf sein. In Deutschland wurde er beispielsweise durch Rapper wie Money Boy etabliert.

“Fly sein” hat sich gegen zahlreiche Einsendungen über jugendwort.de durchgesezt. Dort konnte jeder Jugendliche sein persönliches Lieblingswort einreichen. Mit den 30 besten und kreativsten Vorschläge wird anschließend ein Online-Voting durchgeführt. Aus den zehn Beiträgen, die am Ende die meisten Stimmen bei der Abstimmung erhalten haben, wählt dann schließlich eine Jury das Jugendwort des Jahres. Die Jury besteht aus 20 Mitgliedern, von denen die meisten zwischen 14 und 18 Jahren alt sind. Dazu gehören Schüler, Studenten, YouTuber (wie iBlali mit 2,3 Mio. Followern), Journalisten (z.B. YAEZ, Bravo, taff) sowie Sprachwissenschaftler.

YAEZ ist Partner des Jugendworts und daher seit 2013 auch stets in der Jury vertreten. Dieses Jahr ist Online-Volontärin Anna Lenja Hartfiel nach München gefahren und hat Spannendes von der Sitzung berichtet. Wie die Abstimmung ablief, wie die einzelnen Jurymitglieder die Auswahl begründen und wie Anna Lenja das Jugendwort selber bewertet, konnten die YAEZ-Leser live über unseren Snapchat Kanal verfolgen. Wer diesen leider verpasst oder noch nicht davon genug hat, kann  Anna Lenjas Sicht der Dinge im Atikel auf YAEZ.de nachlesen.     

YAEZ ist eine spezialisierte Agentur für junge Zielgruppen mit den Schwerpunkten Corporate Publishing, Bildungskommunikation und Personalmarketing. Die YAEZ Verlag GmbH ist eine inhabergeführte Agentur mit Sitz in Stuttgart und einem Büro in Berlin.

Zu den Beiträgen:

Ansprechpartnerin:

Anna Lenja Hartfiel
Redaktion YAEZ.de
+49 711 997983-13
annalenja.hartfiel@yaez.com