20.06.2018

Ran ans Lenkrad: Erklärvideos zeigen wie Begleitetes Fahren ab 17 funktioniert

Die Erklärvideos zum Begleiteten Fahren ab 17 (BF17) erleichtern Jugendlichen den ersten Kontakt mit dem Thema Führerschein. In den Videos werden die Schritte von Antrag stellen bis zur Fahrt mit Begleitpersonen durch Hauptfigur Leon visuell ansprechend erklärt.

Um bereits mit 17 Jahren ein Auto fahren zu können, gibt es einige Dinge, die Jugendliche beachten müssen. Für die junge Zielgruppe von 15-17-Jährigen ist es vor allem wichtig, Informationen intuitiv und leicht zugänglich zu gestalten, damit sie motiviert werden.

In 100 Sekunden werden dafür alle wichtigen Fragen zum BF17 chronologisch in den Erklärvideos des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) beantwortet. Schritt für Schritt zeigen die Videos, dass beispielsweise Dinge wie ein Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren sind, bevor man die Fahrerlaubnis beantragen kann. Die Videos bieten zum einen eine Orientierung und Hilfestellung in der Organisation der formellen Dinge. Zum anderen können Jugendliche aber auch etwas darüber lernen, wie sie ihre Fahrten nach der bestandenen Fahrprüfung gestalten können.

Im ersten Video kümmert sich Leon gemeinsam mit seinen Zuschauern um alles Organisatorische. Formulare, Anträge und Sehtest – erst wenn Leon alles erledigt hat können die Fahrstunden beginnen.  

Bei dem zweiten Video hat Leon die Fahrprüfung schon bestanden und nimmt die Jugendlichen direkt mit ins Auto. Er zeigt welche Aufgaben die Begleitperson hat, dass Fahrsituationen sehr unterschiedlich sein können und wie man viel Fahrerfahrung sammeln kann.  

Die Erklärvideos sind im Rahmen der BF17-Kampagne „Mach deinen FrÜherschein“ als Tutorials erschienen. Die Kampagne wirbt gemeinsam mit Jugendmedien wie YAEZ, mit YouTubern und Stars für einen frühen Start in das Begleitete Fahren ab 17. Das Begleitete Fahren ab 17 und die Kampagne werden von der Deutschen Verkehrswacht (DVW) und dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) unterstützt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert die Kampagne.

Hier gehts zur ganzen Kampagne: www.bf17.de


YAEZ ist eine spezialisierte Agentur für junge Zielgruppen mit den Schwerpunkten Corporate Publishing, Bildungskommunikation und Personalmarketing. Die YAEZ GmbH ist eine inhabergeführte Agentur mit Sitz in Stuttgart und einem Büro in Berlin.


Erklärvideos eignen sich, um komplexe Inhalte unterhaltsam und verständlich darzustellen. Hierzu zählt z.B. die Darstellung einer Unternehmensstruktur für neue Mitarbeiter, die Erläuterung von Bewerbungs- und Auswahlprozessen sowie begleitende Videos zu Präventionskampagnen, die sich insbesondere an ein junges Publikum richten. Vom Storyboard über die Illustration bis zur Animation: YAEZ produziert Erklärvideos ausschließlich inhouse und kann dabei auf die unterschiedlichsten Illustrations-, Animations- und Sprecherstile zurückgreifen. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern.


Ansprechpartner:

Martin Poeplau
Medialösungen
+49 711 997983-06
martin.poeplau​@yaez.com