Schülerwettbewerb: Beton-Art-Award

Kunst aus Beton

Kunde: InformationsZentrum Beton GmbH

Projekt: Beton-Art-Award

Projektzeitraum: seit 2012

Maßnahmen: Konzeption, Redaktion, Grafik, Projektbüro

Beton bietet viele Möglichkeiten, sich ihm spielerisch und mit Phantasie zu nähern, und fordert hierzu nur wenig technische Vorkenntnisse. Er ist ein wichtiger gesellschaftlicher Alltagsfaktor, und das allein gibt genug Anlass, seine unauffällige Präsenz und seine stoffliche Struktur auch den Kindern und Jugendlichen sachkundlich und spielerisch zu vermitteln.

Gemeinsam mit der Marketinggesellschaft der süddeutschen Zement- und Betonindustrie konzeptionierten wir einen Schülerwettbewerb. Der BETON-ART-AWARD richtet sich seit 2012 an Schüler der Klassen 7 bis 11.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten die Teams einen Beton-Baukasten mit Trockenmischung, Gussform, Farben und ein Lehrerheft mit Unterrichtsmaterial. Ungefähr 7 Wochen bleiben den Lehrern um gemeinsam mit den Schülern eine Idee auszuarbeiten. Anschließend werden Fotos der Kunstwerke eingereicht und auf einer interaktiven Landkarte veröffentlicht. Eine Jury wählt die Plätze 1 bis 3 und vergibt in einer feierlichen Übergabe die Preise.

Offzielle Seite

Mehr Informationen unter schulguru.de

Zur Teilnahme